Online-Symposium: „Hochbegabung – Risiko- und Stützfaktoren in der Persönlichkeitsentwicklung“

24. Januar 2024, 18.00 bis 19.30 Uhr, Zoom

Das South German Talent Centre wurde von Prof. Dr. Dr. Albert Ziegler (Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie und Exzellenzforschung der Universität Erlangen-Nürnberg) und Prof. Dr. Heidrun Stöger (Lehrstuhl für Schulforschung, Schulentwicklung und Evaluation der Universität Regensburg) gegründet. Vom European Talent Support Network (ETSN) wurde es im Jahr 2016 als European Talent Centre akkreditiert. In der Symposiumsreihe des ETSN Netzwerks Hochbegabung geben Expertinnen und Experten Einblick in aktuelle Themen der Begabungs- und Begabtenförderung und stellen praktische Fördertipps vor. Die Symposien sind kostenfrei und finden via Zoom statt. Das Symposium von 24. Januar beschäftigt sich mit Risiko-und Stützfaktoren in der Persönlichkeitsentwicklung.

Den Zoom-Link finden Sie hier: SouthGermanTalentCentre

Programm

18:00 Uhr   Begrüssung

18:05 Uhr   Sabine Schraml (Fachberatung für Hochbegabung, Hof)

Risiken und Nebenwirkungen von Hochbegabung in der Persönlichkeitsentwicklung

18:35 Uhr   Dr. Anke Elisabeth Ballmann (Lernmeer, München)

Mental Health – Die sieben Säulen der Resilienz

19:05 Uhr   Fragen zu den Vorträgen und Diskussion/Verabschiedung

Interessiert?

Dann nehmen Sie Kontakt auf – wir helfen Ihnen gerne weiter!